DSC09324aDas Friedenslicht aus Bethlehem findet in jedem Jahr seinen Weg in den Wetzlarer Dom. Das Besondere am 13.12.2015 war, dass in diesem Jahr die feierliche Übergabe des Lichtes an das Bistum Limburg in Wetzlar stattfand. Entzündet wurde es in Bethlehem und wurde über Wien durch Pfadfinder aus Frankfurt-Niederrad nach Wetzlar gebracht.

Trotz Nieselregens fanden etwa 600 Besucher den Weg in den Dom, dessen Zugang von Pfadfindern freigehalten wurde (gleichzeitig findet der Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz statt – mit regelmäßig chaotischen Park-Verhältnissen).

 

 

 

 

Den Gottesdienst leiteten Kaplan Christian Fahl sowie der Diözesankurat Christian Enke, Pfarrer Jürgen Otto (Jugendkirche Kana) und Ursula Dörner (Kath. Fachstelle f. Jugendarbeit). Die Georgs-Pfadfinder vom Stamm Barbarossa (Wetzlar-Dom) gestalteten den Gottesdienst mit moderner schwungvoller Musik mit.

Aus der Bistumsleitung wohnten Stephanie Herrmann (BDKJ) und Kinder-/Jugend-/Familien-Dezernentin Dr. Beate Gilles dem Gottesdienst bei.

Thematisch standen die Bedürfnisse derjenigen Menschen im Vordergrund, die derzeit schutz- und hilflos bei uns ankommen. Der Anfang der Weihnachtsgeschichte wurde verlesen und von Laura und Daniel sehr anschaulich kommentiert: „Ist das wirklich eine „schöne“ Geschichte?“ „Schwanger, todmüde von der Flucht und keiner lässt Dich rein? Was hätten die denn gebraucht?“ „Nicht viel, vielleicht reicht ja ein Stall – und ein „Willkommen - schön, dass Du da bist!“. Jürgen Otto betonte abschließend noch einmal: „Gott stellt sich an die Seite derer, die in Not sind, die unser Willkommen brauchen.

Passend dazu projizierten die Georgspfadfinder von der Orgelbühne aus mit einem Laser Willkommensgrüße in verschiedenen Sprachen in das gotische Gewölbe des Doms. Das Team von hessencam.de zeigte auf einer Großleinwand Szenen aus dem Leben der in Wetzlar weilenden Flüchtlinge.

Auch der Bund Moslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschlands (BMPPD) war mit einigen Mitgliedern vertreten. Aus ihrem Kreis sprach Fouad Hartit ein berührendes Gebet. Der BMPPD existiert seit etwa 5 Jahren und kooperiert mit der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG). 

Hier der Link zum Gebet.

Zum Schluss trat das Team von hessencam.de (Leitung: Pastoralreferent Joachim Schaefer) vor die Gemeinde. Die fremdsprachliche Begrüßung „herzlich willkommen“ wurde von der Gemeinde wiederholt – unter Emporhebung des mittlerweile verteilten Friedenslichts.

Die verschiedentlich zu sehenden blauen Mützen stammten übrigens aus einer Jungpfadfinder-Aktion vom Vortag.

Link: Bericht auf der Limburger Bistumsseite

Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015
Friedenslicht Wetzlar 2015 Friedenslicht Wetzlar 2015  

 

 

 

 

 

Fotos/Bericht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!