DSC08832aAm 21.11.2015 wurden diejenigen, die in Wetzlar maßgeblich die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit leisten, mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet.

 

 

 

In seiener Laudatio stellte Oberbürgermeister Wolfram Dette heraus, dass die ehrenamtliche Betreuung von Flüchtlingen sowie insbesondere auch die Organisation solcher Hilfeleistungen unverzichtbar ist. Gleichzeitig honorierte er, dass diese Arbeit von vielen Organisationen aus dem kirchlichen Bereich geleistet wird. Stellvertretend für alle engagierten Flüchtlingshelfer nahmen den Preis im Saal des Industriemuseums aus den Händen des Oberbürgermeisters sowie des Bürgermeisters Manfred Wagner und des Stadtverordnetenvorstehers Udo Volck entgegen: 

  • Dorothea Heun - evangelische Kirche
  • Elvira Rückert - katholische Kirche
  • Thomas Schech - freie evangelische Gemeinde
  • Harald Würges - Diakon, evangelische Kirche/Flüchtlingshilfe Mittelhessen

Noch mehrere andere Organisationen und Einzelpersonen, die siech in besonderer Weise ehrenamtlich in Wetzlar engagieren, erhielten ebenfalls den diesjährigen Ehrenamtspreis: Vollständiger Bericht in der Lokalpresse.

Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe
Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe
Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe
Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe Ehrenamtspreis 2015 für Flüchtlingshilfe  

 

  Fotos/Bericht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!