Auf dem Weg zu einer erneuerten Kirche
Menu

Lokale Kirchenentwicklung in Wetzlar

Weiterlesen ...

Sitzen wir bald vor oder in leeren Bänken?
Was ist, wenn die jetzigenAktiven nicht mehr da sind?
Wie soll katholisches Leben in Zukunft in Wetzlar aussehen?

Das sind nur einige der Fragen, um die es unter dem Stichwort "Lokale Kirchenentwicklung" geht. Lokal deshalb, weil von oben oder außen keine Patentrezepte gegeben werden. Die lokale Gemeinde muss ihr Bild von Kirche vor Ort entdecken, entwickeln und umsetzen.

"Lokale Kirchenentwicklung im Bistum Limburg" gibt es seit 2015, Auftakt war die Pastoralwerkstatt im Juni 2016 in Hofheim. Bischof Dr.  Georg Bätzing unterstützt diesen Weg: "Ich bin ganz mit dem Prozess, der mit der Pastoralwerkstatt so kraftvoll begonnen hat, einverstanden und will diesen Weg gemeinsam weitergehen".

Weiterlesen ...Nach der formalen Fusion zur "Pfarrei Neuen Typs" stehen wir in Wetzlar vor der Aufgabe, Katholische Kirche, mit Unterstützung durch das Bischöflichen Ordinariat in Limburg weiter zu entwickeln. Interessierte sind herzlich eingeladen mitzumachen, ihre Talente einzubringen und bei Treffen zum Thema "Lokale Kirchenentwicklung in Wetzlar" dabei zu sein.

 

Weiterlesen ...Der Pfarrgemeinderat hat in 2017 dieses Thema aufgegriffen und eine ganztägige Veranstaltung unter dem Titel "Wo kämen wir denn da hin?" dazu geplant.

Sie soll am 28.10.2017 im Gertrudishaus stattfinden.

Auf dieser Veranstaltung wird auch über das weitere Vorgehen gesprochen, z.B. in einer Projektgruppe oder mit Workshops.

Unterkategorien