Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei Unsere Liebe Frau Wetzlar


Logo

Geschichten in der Bibel

Zu diesem Thema - Über die Wahrheit in Erzählungen - predigt Diakon Dr. Norbert Hark in der Vorabendmesse am

Samstag, 08.12.2018 um 18:30 Uhr im Dom

im Dialog mit
Monika Rox-Helmer.
Weiterlesen ...

Taizé-Gebet

2017AdventTaizeHerzliche Einladung zum Abendgebet mit Taizé-Gesängen

  • vom 9. November bis 21. Dezember 2018
  • immer freitags um 20 Uhr
  • in der Stephanus-Kapelle (Eingang Dom-Nordseite, Kirchgasse).

Hier zum Plakat

Crazy Cross 6.0: UN-MÖGLICH?

[CLICK HIER]

Herzliche Einladung zum nächsten Crazy Cross Event von Jugendlichen für Jugendliche am 24.11.2018 in St. Walburgis. Gestartet wird mit dem Jugendgottesdienst um 18:30 Uhr zum Thema „UN-MÖGLICH?!?“, 

Weiterlesen ...

Neue Psalmvertonungen: Ökumenisches Konzert im Dom

Die Komponisten und auch der Texter sind dabei, wenn der Projektchor der 22. Ökumenischen Musikfortbildung am Samstag, 1. Dezember 2018, um 20 Uhr im Wetzlarer Dom ein Konzert für Solisten, Chor und Band gibt. Auf dem Programm stehen eine Reihe von Uraufführungen – Psalmen im neuen Text- und Musikgewand.

Weiterlesen ...

htdombauhtteÜber uns - Ein Himmel für den Hessentag - im wahrsten Sinne des Wortes und genau dort „bauen" wir an einem Stück Himmel auf Erden.

Während des Hessentags werden im Heidenhof des Domes Handwerker u. Künstler arbeiten. Man kann sich einen „Propheten" für den Garten oder eine „Jungfrau" von Steinmetz Fichtner abgießen lassen; der Holzschnitzer Vogel aus der Rhön wird Krippenfiguren schnitzen; der Bildhauer Jörg Großhaus wird den Verkündigungsengel für die Domkrippe schnitzen; der Bleiverglaser Wiemer zeigt, aus welchen Bestandteilen Glas entsteht und wird ein altes Bleifenster vom Dom herrichten. Die Glaskünstlerin Weiser  stellt Engel u. Sterne in Tiffanytechnik her; die Buchbindemeisterin Kerstin Würkert wird ein Buch restaurieren und Papier schöpfen; eine große Holzfigur aus dem Dom wird  unter Anleitung gereinigt.

Waren, die im Verkaufswagen der Dombauhütte angeboten werden und was Sie vorbestellen können

Den Bistumswein mit Hessentagsetikett in  limitierter Auflage, die Flasche 6 €, können Sie jetzt schon vorbestellen und auch schon vor dem Hessentag im Dompfarrbüro abholen, natürlich auch größere Mengen für besondere Anlässe.

Abgüsse eines „Propheten" oder einer „Jungfrau" (die Originale stehen im Dom) eignen sich gut für das Haus und den Garten. Krippenfiguren, gedrechselte Teller und mehr - direkt vom Holzschnitzer gearbeitet, sind im Heidenhof zu haben. Kunstvolle kleine bleiverglaste Engel, Sterne, Fische werden in Tiffanytechnik vor Ort gearbeitet und können ebenfalls gekauft werden.  Handgearbeitete kleine Bücher für alle Gelegenheiten, bunte Papiere, Leparellos, Postkarten, Kuschelbücher, Dompostkarten und Dombilder, die es sonst nirgends gibt, können ebenso erworben werden wie Lesezeichen mit Dom und Engel, handcolorierte Domgrafiken, Tischkerzen mit Dom und  kleinere Engelkerzen. Sie können einen Schwibbogen mit Domsilhouette von der Schreinerei Meier anschauen und bestellen und die Wetzlar-Garderobe aus Edelstahl mit der Domsilouette käuflich erwerben. Wir bieten auch ein kleines Kontingent Rosenkränze zum Kauf an. Natürlich gibt es Domführer in deutscher und englischer Sprache, einen Kinderdomführer und div. Bücher über den Wetzlarer Dom. Sie erhalten Wetzlar-Kaffee aus dem Weltladen und können am Weinstand mit einer Weinschorle oder einem Glas Wein ihren Durst löschen. (Für den Wein, die gegossenen Steinplastiken und die handcolorierten Bilder des Domes können schon jetzt Bestellungen bei Elvi Rückert im Pfarrbüro abgegeben werden.) Vielleicht sehen wir uns ja am Weinstand vor der Domtreppe zum Heidenhof und prosten uns zu.

Wenn Sie Interesse haben, all die schönen Dinge an den  „Mann" zu bringen und den einen oder anderen Verkaufsdienst zu übernehmen, so melden Sie sich bei mir.

Elvi Rückert

Informationen

Downloads
Informationen