Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei
Unsere Liebe Frau Wetzlar

Who is who? - Wer ist wer?

WhoiswhoAm letzten Sonntag wurde Ann-Kathrin Eckert im Dom als Pastoralreferentin eingeführt. Doch was unterscheidet eine Pastoralreferentin von anderen Seelsorgenden? Die vielen verschiedenen Seelsorgeberufe in der katholischen Kirche sind nicht leicht zu unterscheiden.

Weiterlesen ...

Informationen

Downloads
Informationen

Gottesdienste & Veranstaltungen

GoDiDom klnAn allen Kirchorten sind aktuell Gottesdienste unter besonderen Auflagen gestattet. 

Weiterlesen ...

Fernseh- und Radiogottesdienste - Geistliche Angebote in den Medien und im Netz

MedienlogosGottesdienste können sie an Radio, Fernsehen und im Internet mitfeiern, hier die aktuelle Übersicht.

 

 

 

Weiterlesen ...

IMG 9956Der lang ersehnte Anbau der KiTa nimmt jetzt deutlich Formen an.

Nach fast zwei Jahren Planungszeit hat der Anbau der Küche mit Speiseraum an unsere Kindertagesstätte begonnen.

 

Viele werden sich fragen „Warum braucht die KiTa einen solchen Anbau“?

Wir möchten allen Kindern die Möglichkeit anbieten am Mittagessen teilzunehmen, um die Familien, vor allem die berufstätigen Mütter zu entlasten.

Über einen sehr langen Zeitraum wurde im Untergeschoss gegessen. Jeweils 16 Kinder pro Gruppe konnten hier das gemeinsame Mittagessen einnehmen.

Nun bekommen wir in unseren Neubau große Fenster eingebaut, sowie zum Dom hin, verschieden große „Ausblicke“, extra für unsere Kinder, damit diese „ihren Dom“ auch während der Mahlzeiten sehen können.

Da die Fertigstellung des Speiseraumes für Ende Dezember 2012 geplant ist, werden wir die Gemeinde sowie alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ im nächsten Jahr einladen.

 

Die anliegenden Fotos entstanden am 28.07, 12.08. und 02.12.2012

KiTa-Anbau KiTa-Anbau KiTa-Anbau
KiTa-Anbau KiTa-Anbau KiTa-Anbau
KiTa-Anbau KiTa-Anbau KiTa-Anbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Dom braucht Hilfe

DomretterDer Wetzlarer Dom muss restauriert werden. 2020 soll mit der Sanierung der Schäden im Außenbereich begonnen werden. Die Kosten belaufen sich auf etwa 2,2 Mio. Euro, die im Wesentlichen von den Kirchen aufzubringen sind. Weitere Infos und Spendenmöglichkeit unter domretter.de