Dom Unserer Lieben Frau

  •  

    mini neu20130929 1aDie Domgemeinde freut sich über sechs neue Ministrantinnen und Ministranten:

    Celina und Daniel Kababah, Ben Reinold, Maximilian Scharmann, Caroline Scherer und Jan-Cedrik Schmeer wurden am Sonntag, den 29. September im Sonntagsgottesdienst festlich in ihren neuen Dienst eingeführt.

  • SDC12286Am Sontag, dem 15. September 2013 fand das 2. Liturgische Fest für den Pastoralen Raum Wetzlar statt. Diese aus Frankreich stammende Form der Liturgie verbindet den Gottesdienst mit Schriftgespräch und gemeinsamer Mahlzeit.

     

     

     

     

  • DSCN8400aAm 21 07. 2013 hatte die kath. Domgemeinde wieder lieben Besuch aus Brasilien: der langjährige Pfarrer unserer Partnergemeinde Nossa Senhora Aparaçida in São Paulo, Joe Dillon, stattete seinen Freunden in Wetzlar einen Besuch ab.

     

     

     

  • DSCN8041bAm 30.6.2013 gab es im Pastoralen Raum ein Doppeljubiläum zu feiern: den 60. Geburtstag von Pfarrer Peter Kollas und das Silberne Priesterjubiläum von Pfarrer Christof Forst.

     

     

     

     

  • 350IMGP2508aSeit 50 Jahren gibt es den Malteser Hilfsdienst in Wetzlar.

    Gegründet wurde er auf Anregung des damaligen kath. Dompfarrers Planz. Die beiden Büder Klaus (†1975) und Franz Langsdorf nahmen die Sache in die Hand und leisteten eine beachtenswerte konsequente Aufbauarbeit, so dass der Malteser Hilfsdienst - ausgehend von der Keimzelle in der kath. Domgemeinde - heute ein mittelständisches Unternehmen in sozialen Diensten ist - weit über den Sanitäts- und Rettungsdienst hinaus.

    Das Jubiläum war Anlass für ein feierliches Hochamt im Wetzlarer Dom am 09.06.2013.

  • DSCN7595aAn die gemeinsame Fronleichnamsfeier der vier Stadtgemeinden schloss sich nahtlos das Pfarrfest im Garten des Pfarrhauses an. Ließ beim Aufbau am Mittwochabend das Wetter noch stark zu wünschen übrig, so war der Donnerstag dann doch durchgehend trocken und überwiegend freundlich - bei moderaten Temperaturen.

  • hfmFinden Sie hier die größeren Beiträge der kath. Domgemeinde zur Kirchenmusik am Dom

  • DSCN7167a

    Am 21.4.2013 wurde das Ökumenische Evangeliar in den Sonntagsgottesdiensten der beiden Domgemeinden offiziell seiner Bestimmung übergeben.

     

     

  • Nachdem die Zusammenarbeit im Pastoralausschuss in den vergangenen Jahren bereits vorbereitet wurde, steht nun die Vereinigung der vier Gemeinden zu einer einzigen Pfarrei bevor.

     

    Zum Bericht von der Auftaktveranstaltung auf pr-wetzlar.de >

  • kl  IMG 20130413 091655 785

    Zehn Mitglieder des Pfarrgemeinderates machten sich am 12. April auf den Weg in die Zisterzienserabtei Marienstatt.
    Ein Wochenende mit unterschiedlichen Zugängen zu Bibeltexten stand auf dem Programm.

     

     

  • BC16Den Gottesdienst an Gründonnerstag gestaltete musikalisch der Junge Ökumenische Chor unter Leitung von Horst Christill.

     

     

     

  • {nomultithumb}HasIn seiner Fastenpredigt zur Konzilskonstitution "Dei Verbum" (lat.: Gottes Wort) kam Diakon Dr. Norbert Hark auch darauf zu sprechen, dass die Bibel im wörtlichen Sinn manchmal fehlerhaft sei. Als Beispiel führte er die Klassifizierung des Hasen als Wiederkäuer an.

    Dies blieb offenbar nicht unwidersprochen, daher hier eine detaillierte Klarstellung von Norbert Hark.

  • DSCN6872a"Alle Jahre wieder" - und immer ein Höhepunkt für beide Domgemeinden wie auch den Wetzlarer Fasching an sich.

    Besonders deutlich wurde dies am 09.02.2013. Bereits eine halbe Stunde vor Matinee-Beginn war kaum noch ein Sitzplatz im Dom zu bekommen.

  • 2013-177Als sich am Samstag, dem 26.01.2013 um 19.11 Uhr die vollbesetzte „Närrische Dombauhütte" im Niedergirmeser Nachbarschaftszentrum öffnete, betrat der Viererrat, bestehend aus Elisabeth Burgos Torres, Ulrike Wahner, Thorsten Schauss und Georg Komesker gemeinsam mit dem Kinderchor die Bühne, um alle Narren willkommen zu heißen.

  • DSCN6702aEin ökumenischer Fixpunkt im Dom zu Wetzlar ist die Jahresschlussandacht am Silvester-Tag.

    Etwa 500 Besucher füllten den Dom am 31.12.2012 um 16:30 Uhr und folgten den Worten der Pfarrer Peter Kollas (kath.) und Björn Heymer (ev.).

     

     

     

  • IMGP2177aAm 2. Weihnachtsfeiertag wurde das Festhochamt im Dom musikalisch besonders gestaltet.

    Im Gottesdienst, dem Kaplan Christian Fahl vorstand, erklang die Missa Sancti Joannnis de Deo ("kleine Orgelsolo-Messe") von Joseph Haydn.

     

     

  • IMGP2106aEtwa 400 Wetzlarer Christen versammelten sich am 24.12.2012 um 22.30 h im Dom zur Christmette.

    Dabei waren evangelische und orthodoxe Christen genauso zugegen wie katholische Christen - und wurden gleichermaßen von Pfarrer Peter Kollas willkommen geheißen.

  • PC249347Am Heiligabend 2012 führte der Kinderchor der Katholischen Domgemeinde sein diesjähriges Krippenspiel in der Pfarrkirche St. Walburgis in Niedergirmes auf.

     

     

     

  • DSCN6633aDas 90-jährige Bestehen feierten der Dom- und Kinderchor am 23.12.2012.

    Im Jubiläumskonzert präsentierten Dom- und Kinderchor sowie der ökumenische junge Chor zusammen mit der Kammerphilharmonie Rhein-Main und Solisten unter der Leitung von Dom- und Bezirkskantor Horst Christill das Werk "Die Geburt Christi" von Heinrich von Herzogenberg (Opus 90).

     

     

  • DSCN6582aAm vierten Adventssonntag, 23.12.2012, brachten die Pfadfinder das Friedenslicht von Bethlehem in den Wetzlarer Dom.

     

     

     

     

  • DSCN6498a

    Am 10.12.2012 wurde vom bewährten Team (Kreativer Männerkreis und Krippentam) die Krippe aufgebaut .

    Sie hat jetzt auch einen Verkündigungsengel, der von Bildhauer Jörg Großhaus geschnitzt und bemalt wurde.

     

     

     

  • DSCN6347aDer Pfarrer der evangelischen Domgemeinde, Björn Heymer, gab den Anstoß: Er hatte in seiner früheren Gemeinde schon einmal solch ein Schreibprojekt durchgeführt. Die Idee, in Wetzlar ein ökumenisches Evangeliar zu schreiben, entstand zum Hessentag 2012.

  • DSCN6478aAm 09.12.2012 stellten sich 25 Kommunionkinder in der Eucharistiefeier zum 2. Advent der Domgemeinde vor.

  • DSCN6424Im Glanz von Tausenden Kerzen feierten viele Hundert Menschen die traditionelle Lichtvesper zum 1. Advent.

     

     

  • IMGP1888Konzert für Solisten, Chor, Instrumente - und Gemeinde am 24.11.12

    Nicht zum ersten Mal gab der Ökumenische Projektchor der 16. Musikfortbildung auf der Insel Spiekeroog 2012 sein Abschlusskonzert im Wetzlarer Dom. Neben bereits bekannten Werken überraschten Eugen Eckert und Horst Christill an diesem Abend mit insgesamt 8 Uraufführungen.