Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei
Unsere Liebe Frau Wetzlar

oekumenische woche logo mit allem klnMehr als eine Woche lang feiern die Christen in der Region Lahn-Dill-Wettenberg eine ökumenische Woche der Begegnung.

Update: Hier gibt es einen Vorbericht

Gemeinsam Christus begegnen

Jesus fragt einmal seine Jünger: „Für wen haltet ihr mich?“ Petrus antwortet ebenso spontan wie entschieden: „Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen Gottes!“ (Mt 16,16) Petrus war Jesus begegnet und sein Leben hat eine einzigartige Wendung genommen.

Diese Hoffnung und Erwartung trägt und bewegt Menschen aus unterschiedlichen Kirchen und Gemeinschaften. Christen eint das Bekenntnis zu Jesus Christus als dem Herrn der einen Kirche – in versöhnter Verschiedenheit. Wenn wir aufeinander zugehen und die unterschiedlichen Glaubensweisen, die sich in den Kirchen entwickelt haben, kennenlernen, finden wir auch Jesus – überraschend und neu.

Im vergangenen Jahr wäre in Frankfurt der 3. Ökumenische Kirchentag in Deutschland gewesen. Weil das nur sehr eingeschränkt möglich war, bieten wir nun in der Region eine Woche der ökumenischen Begegnungen und des gemeinsamen Feierns an.

Das Programm zwischen Pfingstfest und dem Sonntag der Dreieinigkeit Gottes ist bunt und vielfältig – so wie wir als Kirchen und Gemeinden sind. Wählen Sie aus Pilgerwegen, Bibelgesprächen, Gottesdiensten oder Diskussionen über aktuelle gesellschaftliche Themen. Kommen Sie nicht nur nach Wetzlar, sondern auch nach Hermannstein, Bonbaden oder Krofdorf. Es ist für jeden etwas dabei.

Um es mit Hermann Hesse zu sagen: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“ Lassen Sie uns miteinander das Leben feiern.

Wir sind sicher: Jesus Christus wird uns begegnen. Und dann können wir Zeugnis vom Ihm geben: „Du bist der Sohn des lebendigen Gottes!“

Björn Heymer, Pfarrer; Dr. Norbert Hark, Diakon; Tilo Linthe, Pastor

  DatumVeranstaltungOrt
Freitag 3.6.    
  18:00 Uhr In der Friedensarbeit Christus begegnen
Clemens Ronnefeldt
Schöffengrund
  Ab 18:30 Uhr Inklusion Kabarett mit Rainer Schmidt
Schirmherren Diakonie und Caritas
Dom Wetzlar
Samstag 4.6.    
Abend 20:00 – 21:30 Taizé Lichtfeier Dom Wetzlar
  Ab 22:00 Gebetsnacht Dom Wetzlar
Sonntag 5.6.    
  18:00 Konzert Orgel und Saxophon Dom Wetzlar
Montag 6.6.    
Vormittag 10:30 Ökumenischer Gottesdienst   Domplatz  
Nachmittagsprogramm   Fest der Begegnung  
Später Nachmittag 16:00 Uhr Ökumenischer (Aus-)Klang Dom Wetzlar
Dienstag 7.6.    
  15:00 Kilmaschutz und Hunger in Bezug zu Mt 25 Schöffengrund / Pfarrheim St. Josef Schwalbach
  19:00 Wettenberger Gespräch
Gemeinsam am Tisch des Herrn
Wettenberg
Mittwoch 8.6.    
    Ökumenischer Religionspädagogischer Tag  
Morgens Nicht öffentlich ACK Delegiertentreffen Hessen/Rheinhessen Ev. Domgemeindehaus
Nachmittags Nicht öffentlich Lokale ACK Treffen (Delegierte aus ganz Hessen)  
Abends 20:00 Uhr Gemeinsam Bibellesen: Magnificat

an mehreren Orten im Bezirk / Kirchenkreis

  • evang. Gemeinde Bonbaden, Hofstatt 16
  • Baptisten Wetzlar
  • evang. Gemeinde Hüttenberg-Volpertshausen
  • St. Anna Biebertal
Donnerstag 9.6.    
Morgens Nicht Öffentlich Treffen von Seelsorgenden
Christliche Spiritualität in säkularer Existenz
Pfarrkonvent und Pastoralkonferenz
Ev. Gemeindesaal in Aßlar
Freitag 10.6.    
  17.00 Uhr Bartimäus geht ein Licht auf
Kindermusical (offene Probe)
Braunfels
Abends   Begegnungsveranstaltung "Ökumene und der interreligiöse Dialog" Jüdischer Gemeinde und den lokalen christlichen Vertretern Hermannstein oder Niedergirmes
   19:00 Uhr Besichtigung Elisabethkirche
Frank van der Velden
 
Samstag 11.6.    
 Nachmittag 16:00 Uhr Bartimäus geht ein Licht auf
Kindermusical Premiere
Dom Wetzlar
 

 

Start ab 12:00 

Abschluss 18:30 

Auf Pilgerwegen

14:00 Ev. Kirche Schwalbach Grundmauern Theutbirg-Basilika in Nauborn zum Dom

12:00 Hugenotten in unserer Region Greifenstein – Greifenthal – Daubhausen (mit Bustransfer)

13:20 Wetzlar Bahnhof - Fahrradpilgern im Dilltal

Mit Anmeldung

 
Sonntag 12.6.    
Nachmittag Ab 14:30

Treffpunkt Altenberg
Gemeinsam statt einsam

Gottesdienst zum Abschluss der Ökumenischen Woche.
Anschließend Kaffee und Kuchen

Fabian Vogt (Referent / Prediger)
mit Kinderprogramm

Kloster Altenberg

Programm-Flyer

Plakat