Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei
Unsere Liebe Frau Wetzlar

Die religiöse Erziehung, die sich aus der Trägerschaft ergibt, ist in die Gesamtarbeit eingebunden und so ausgerichtet, dass sie Kindern aller Konfessionen gerecht wird. Die Aufnahme der Kinder erfolgt nicht nach Konfessionszugehörigkeit.
Die Kinder lernen, unsere Welt als Schöpfung Gottes zu sehen, die es zu bewahren gilt. Wir feiern die religiösen Feste im Jahreskreis gemeinsam im Dom. Die Kinder sollen Freude daran haben, gerne in den Dom gehen, erfahren, dass Jesus für uns alle da ist, einen guten Kontakt zu Pfarrer und Kaplan aufbauen. Unsere religiöse Erziehung baut auf allgemeinen Grunderfahrungen auf: Dank und Freude, Furcht und Angst, Suchen und Finden, Erinnern und Hoffen usw. Symbole werden von den Kindern spielerisch erarbeitet mit den Tüchern und Legematerialien nach Kett.
Ausländische Kinder und Kinder anderer Konfessionen und ihre Eltern sollen die Erfahrung machen, dass sie angenommen und respektiert werden.

Fotos: Besuch unseres Bischofs, Dr. Georg Bätzing; Erntedankgottesdienst mit +Pfr. Peter Kollas

Bischof IMG 0011 2aBischof IMG 0014 2aBischof IMG 0020a

Erntedankfeier 2009 032aErntedankfeier 2009 031a