Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei
Unsere Liebe Frau Wetzlar

courier 1816281 1920b... Um die Balance zu halten, musst Du in Bewegung bleiben. (Albert Einstein)

Dazu meint Diakon Dr. Norbert Hark:

 

Recht hat der gute alte Einstein. Oft kommt es auf die Bewegung an. Auch beruflich. Wenige Jahre vor meiner Pensionierung erhalte ich jetzt noch einmal die Chance, mich zu bewegen.

Ab 1. Februar 2021trete ich die Nachfolge von Herrmann Bernhard als Bezirksreferent im Bezirk Wetzlar an.

Als Bezirksreferent werde ich mit und für Engagierte tätig sein. Die Schulung von Lektoren, Kommunionhelfern und Gottesdienstbeauftragten gehört ebenso dazu, wie die Fortbildung und Begleitung von bereits Tätigen. Für die hauptamtlich in der Pastoral Arbeitenden soll ich Konferenzen organisieren und den kollegialen Austausch stärken. Für den Bezirkssynodalrat werde ich als Referent tätig sein.

Diese Aufgaben umfassen 50% meiner Arbeitszeit. In der restlichen Zeit werde ich weiterhin Aufgaben in der Pfarrei Unsere Liebe Frau in Wetzlar übernehmen. Ein Schwerpunkt wird auch in Zukunft die ökumenische Zusammenarbeit in der Stadt sein. So wie es möglich ist, werde ich weiterhin Predigtdienst übernehmen und natürlich auch Taufen, Trauungen und Beerdigungen. Sehr gerne stehe ich auch für Einzelgespräche zur Verfügung.

Ich freue mich auf die neue Aufgabe und bin sicher, dass die neue Herausforderung eine Chance für mich ist, eine gute berufliche und spirituelle Balance zu behalten.

Und das Fahrradfahren liegt mir ja sowieso.


Ihr Norbert HarkNHarkP8243978